A132 Herbst 2021 : Allgemeiner Katalog

79 ALTE GRAFIK 1074 ABERLI, JOHANN LUDWIG (Winterthur 1723 – 1786 Bern) «Vue de Nidau, et du Lac de Bienne». Umrissradierung, kol., bez. «Peint d’apres Nature par J.L. Aberli, et Gravé par C.G. Guttenberg...» u.,., 1 , W , Űcm (!,), gerahmt CHF 350.– / EUR 330.– Geiser 1924, S. 79f., Nr. 98II; Lonchamp 1928, Nr. A-14. 1075 BLEULER, JOHANN LUDWIG (Feuerthalen 1792 – 1850 Laufen-Uhwiesen) «Vue de la ville de Berne». Gouache über Bleistift, betitelt u.M. sowie sig. u.r., 4 ,5 W 57Űcm (L,) CHF 1200.– / EUR 1100.– 1Ĕnder stocJkecJig. Leichte *ratzer und minime Farbver- luste. 1076 BLEULER, JOHANN LUDWIG (Feuerthalen 1792 – 1850 Laufen-Uhwiesen) «Aussicht beym neuen Haus am Thunersee». Gouache mit teilweise radierter Vorzeichnung, sig. gL. !leuleru u. dat. 1 1 u.r., 47,5 W 6 ,5Űcm (!,), gerahmt CHF 800.– / EUR 800.– ,it $inriss unten ,itte soVie 6asserkecJen in den 1and- zonen. 1077 DUNKER, BALTHASAR ANTON (Saal 1746 – 1807 Bern) Bei Bolligen. !leistift und *ohle, mgr. gDu u.l., 0,7 W 16,6Ű cm (BG), gerahmt CHF 500.– / EUR 480.– Provenienz: Auktionshaus Stuker, Bern, Auktion 3010, 13. November 2003, Lot-Nr. 9256; Privatbesitz, Schweiz. 1078 HARTMANN, JOHANN JOSEPH (Augsburg oder Mannheim 1753 – 1830 Cotterd VD) «Bienne in Switzerland». Aquarell und Feder in Sepia, a. Unterlage bez. «peint par Hartmann a !ienne 17 3u u.l., ,7 W 45, Űcm (BG), gerahmt CHF 1000.– / EUR 950.– &ebrĔunt, stocJkecJig und etVas verblasst. Aufgezogen auf leicht wurmstichiger Unterlage. 1079 JENNY, HEINRICH (Langenbruck 1824 – 1891 Solothurn) Rosenlaui mit Blick auf Well- und Wetterhorn. Aquarell und Gouache über Bleistift, sig. «Jenny» u. dat. (1 )5 u.l., 60,7 W 0,5Űcm (L,), gerahmt CHF 1000.– / EUR 950.– Gebräunt und mit Einriss unten Mitte. 1080 LABHARDT, EMANUEL (Steckborn 1810 – 1874 Feuerthalen) gIm *ienthalgrundu. Aquarell und !leistift, betitelt u.r., 0,6 W ,3Ű cm (BG) CHF 450.– / EUR 430.– Obere Ecken auf Unterlage montiert. 1081 LABHARDT, EMANUEL (Steckborn 1810 – 1874 Feuerthalen) «Giesbach». Bleistift und Gouache, betitelt u.M. u. verso u.M., mgr. g$.L.u u.r., 0,5 W 5, Űcm (!&) CHF 350.– / EUR 330.– &ebrĔunt. Obere $cJen auf Unterlage fiWiert. 1082 LAMY, JOHANN PETER (Um 1791 – 1838 Bern) HESS, HIERONYMUS (1799 Basel 1850) «Position dangereuse près du Finsteraarhorn de Jean Fellmann et Gabriel Schilt, fameux chasseurs de bouquetins et chamois le 14 Octobre 1822». Aquatinta, Jol., 16,3 W 0,4Űcm (L,), gerahmt CHF 400.– / EUR 400.– HELVETICA BERN

RkJQdWJsaXNoZXIy NTQ4OTU=