431
TIDEMANIS, JANIS FERDINANDS

Ventspils/Lettland 1897 - 1964 Toronto

Steile Küstenlandschaft.


Öl auf Leinwand,
sig. u.r.,
81x100 cm

Der aus Lettland stammende Janis Ferdinands Tidemanis war Schiffsgehilfe und gelangte auf diesem Weg in die USA, wo er Kunstschulen in New York und Cleveland besuchte. Später wanderte er nach Belgien aus und nahm ein Studium an der Königlichen Akademie der Schönen Künste in Antwerpen auf. Tidemanis zählt zu den wenigen lettischen Künstlern der Moderne der 1930er Jahre. Seine Kunst verbindet den belgischen Expressionismus mit altmeisterlichem Schaffen und zeichnet sich durch starke Expressivität, pastosen Farbauftrag und effektvolle Lichtkontraste aus. Neben Blumenstillleben, mit denen Tidemanis Berühmtheit erlangte, widmete sich der Künstler auch Themen des städtischen Lebens wie Marktszenen, Boulevards oder sportlichen Aktivitäten.

Estimation CHF 7'000
EUR 5'833
USD 7'526

Ausrufzeit: 04. Mai 2018, circa 15.15 Uhr (+/- 45 Min.)
Die Preislimite liegt in der Regel ca. zwischen 1/2 bis 2/3 der Schätzung. Schriftliche und telefonische Gebote werden über das Login, Fax +41 31 560 10 70 und per Brief entgegengenommen.
© Dobiaschofsky Auktionen AG 2018
   Impressum
Button Menue mobile
Verwendung von Cookies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.