• CATALOGO  >  
  • I nostri lotti di spicco

533
LANSKOY, ANDRÉ

Moskau 1902 - 1976 Paris

"Composition".


Öl auf Leinwand,
sig. u. dat. (19)71 u.r., verso a. Galerie-Etikett betitelt,
73,5x60,5 cm

(Bitte scrollen Sie nach unten für die deutsche Version.)

Provenance: Galleria d'Arte R. Rotta, Milan (verso stamp); Galerie Ferrero, Geneva, no. LA 51 (verso label); Private property, Switzerland.

This late work by André Lanskoy is considered a distinctive example of lyrical abstraction. It is based on a dissonant, finely nuanced color spectrum of warm and cold tones. Parts with a gestural brushstroke alternate rhythmically with smoothed areas.

 

 

Provenienz: Galleria d'Arte R. Rotta, Mailand (verso Stpl.); Galerie Ferrero, Genf, Nr. LA 51 (verso Etikett); Privatbesitz, Schweiz.

Nach einer bewegten, vom ausklingenden Zarenreich und den Revolutionswirren geprägten Jugendzeit gelangte André Lanskoy 1921 nach Paris. Dort studierte er an der Académie de la Grande Chaumière, sah Arbeiten von Vincent van Gogh und Henri Matisse und lernte Michail Larionov und Chaïm Soutine kennen, die sein Frühwerk nachhaltig beeinflussten. Ab 1923 nahm er an einer Vielzahl von Gruppen- und Einzelausstellungen teil, die ihn zunächst in Europa, später weltweit bekannt machen sollten. Pflegte Lanskoy ein in kräftigen Farben gehaltenes und durch eine dynamische Pinselführung gekennzeichnetes figuratives Frühwerk, so wandte er sich gegen Ende der 1930er Jahre der Abstraktion zu.

Das vorliegende Spätwerk des Künstlers ist ein charakteristische Beispiel für seine lyrische Abstraktion, die auf einem dissonanten, fein nuancierten Farbklang von warmen und kalten Farbtönen aufbaut und bei dem sich gestisch gemalte Partien mit gespachtelten Flächen rhythmisch abwechseln.

Estimazione CHF 26'000
EUR 24'299
USD 27'083
Venduto per CHF 20'000
Il prezzo di riserva è fissato generalmente tra 1/2 e 2/3 dell'estimazione. Accettiamo le offerte scritte o telefoniche con l'aiuto del login, tramite fax +41 31 560 10 70 o lettera.
© Dobiaschofsky Auktionen AG 2019
Button Menue mobile
Uso dei cookie
I cookie facilitano la fornitura dei nostri servizi. Utilizzando il nostro sito Web, l'utente accetta che utilizziamo i cookie. Per ulteriori informazioni sui cookie, consulta la nostra Informativa sulla privacy.