•  

31
HODLER, FERDINAND

Bern 1853 - 1918 Genève

"Bildnis Maria Kyburz".


Öl auf Leinwand, auf Malkarton,
sig. (geritzt) "F. Hodler" u.r.,
37x26 cm

Provenienz: Lina Howald-Kyburz, Oberburg (1918-1939); Frieda Martha Howald, 1939; Dobiaschofsky Auktionen, Bern, 9. November 2007, Lot-Nr. 43; Erben Frieda Martha Howald (bis 2011); Schuler Auktionen, Zürich, 16. Dezember 2011, Lot-Nr. 4316; Privatbesitz, Schweiz.

Literatur: Carl Albert Loosli, Ferdinand Hodler. Leben, Werk und Nachlass, Bd. IV, Bern 1924, Nr. 1201 (dort betitelt "Bildnis des Frl. Kyburz"); Oskar Bätschmann/Monika Brunner/Bernadette Walter, Ferdinand Hodler. Catalogue raisonné der Gemälde, Bd. 2, Die Bildnisse, Zürich 2012, S. 94, Nr. 650 (mit Abbildung).

Das angebotene Gemälde ist beim Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft als eigenhändiges Werk von Ferdinand Hodler registriert (Archiv-Nr. 1566). Es ist ausserdem in das Oeuvreverzeichnis aufgenommen worden, das von SIK-ISEA online gestellt und laufend erweitert wird.

Das Werk wird um 1875 datiert.

Die vorliegende Darstellung hält Maria Kyburz, eine Freundin von Ferdinand Hodlers Schwester, bei der Stickarbeit fest. Das Gemälde, das sich lange Zeit im Besitz von Marias Schwester Lina Howald-Kyburz befunden hat, dürfte aufgrund des weichen, kaum abgestuften Farbauftrages und der für die frühe Schaffensphase des Künstlers charakteristischen Hintergrundgestaltung gegen Ende der 1870er Jahre bzw. während Hodlers Aufenthalt in Langenthal entstanden sein.

Estimation CHF 45'000
EUR 42'056
USD 46'875

Ausrufzeit: 05.11.2021, circa 18.15 Uhr (+/- 45 Min.)
Die Preislimite liegt in der Regel ca. zwischen 1/2 bis 2/3 der Schätzung. Schriftliche und telefonische Gebote werden über das Login, E-Mail (info@dobiaschofsky.com), Fax +41 31 560 10 70 und per Brief entgegengenommen.
Oder bieten Sie live über Invaluable oder Lot-Tissimo.
Button Menu mobile
Verwendung von Cookies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.